Deutsch

Innovations- & Unternehmerpreis 2017

Innovations- & Unternehmerpreis 2017

Eine Gemeinschaftsinitiative der Kreissparkasse Göppingen und der WIF-Wirtschafts- und Innovationsförderungsgesellschaft für den Landkreis Göppingen mbH

 
Marktstr. 2
73033 Göppingen
0 71 61 / 6 03-0
www.ksk-gp.de
 
Bahnhofstraße 7
73033 Göppingen
0 71 61 / 6 06 49-13 0
www.wif-gp.de

in Kooperation mit

 
Bezirkskammer Göppingen
Franklinstraße 4
73033 Göppingen
 
Kreishandwerkerschaft Göppingen
Davidstraße 29
73033 Göppingen

Der Innovationspreis richtet sich an alle Unternehmen und Einrichtungen des Landkreises Göppingen. Die beteiligten Partner wollen mit dem Preis zur Stärkung der Innovationskraft und zu einem nachhaltigen Wachstum im Landkreis Göppingen beitragen.

Der Wettbewerb

Der Wettbewerb

Drei neue Kategorien im Wettbewerb!

Innovationen sind ein Schlüsselfaktor für nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg und ein Garant für Beschäftigung. Der Landkreis ist geprägt von kleinen und mittleren Unternehmen der Industrie und des Handwerks, die mit ihrer Innovationskraft und ihrem hohen technologischen Standard zur Wettbewerbsfähigkeit unseres Standortes beitragen. Der Innovations- & Unternehmerpreis der Kreissparkasse Göppingen und der WIF hat sich inzwischen zu einem wichtigen Instrument der Innovationsförderung etabliert.

Gerade in Zeiten, in denen disruptive Innovationen ganze Branchen total verändern werden, ist ein solcher Innovationspreis ein Zeichen für Stabilität und Qualität: Er wird in diesem Jahr zum zwölften Mal ausgeschrieben. Der Preis hat seit seinem Bestehen bewirkt, dass all jene Unternehmen, die erfolgreich die gestellten Anforderungen erfüllt haben, die verdiente öffentliche Anerkennung und Aufmerksamkeit bekommen haben. Die Ehrung ist für die Preisträger ein Ansporn, in ihren Bemühungen nicht nachzulassen. Sie sind für andere Unternehmen ein Vorbild.

Beim Innovationspreis 2015 zeigte sich der Trend, dass Produkte immer öfter mit Dienstleistungen verknüpft werden. Auch klassische Handwerksbetriebe wandeln sich zunehmend zum Full-Service-Dienstleister. Eine klassische Einteilung in die Kategorien Industrie, Handwerk und Dienstleistung ist demnach nicht mehr möglich. Deshalb gibt es für das Ausschreibungsjahr 2017 drei neue Kategorien:
"Digitales Geschäftsmodell" - rund um die Themen IT, App und Geschäftsmodell - greift den Wachstumstreiber Wirtschaft 4.0 oder auch Digitalisierung auf. Spontan fällt dazu eine Idee eines Unternehmens aus dem Landkreis Göppingen auf, das mit einem 24-Stunden-Fleisch-Automaten ein neues Geschäftsmodell marktfähig gemacht hat. Dieses Beispiel zeigt, dass auch die sogenannten "Kleinen" eine Chance haben, mit ihren Ideen innovativ zu sein: Die Digitalisierung bietet mehr Chancen als Gefahren, vor allem für Existenzgründer oder Nachfolger. Gerade diese Zielgruppe vitalisiert eine Wirtschaft immer wieder aufs Neue und wird daher als neue Kategorie "Existenzgründer/Nachfolger" aufgenommen. Die "klassischen" Innovatoren finden sich in der Kategorie "Produkt/Dienstleistung" wieder.

Mit dem Innovations- & Unternehmerpreis 2017 werden innovative Unternehmen mit ihren Produkten, Dienstleistungen, Verfahren und Organisationen für hervorragende Leistungen ausgezeichnet. Neben den Unternehmen aus Industrie, Handel und Handwerk sind Dienstleister und Einrichtungen (mit z. B. Sozial- oder Bildungsprojekten) des Landkreises eingeladen, sich zu bewerben.

Haben Sie in Ihrem Unternehmen neue digitale Geschäftsmodelle entwickelt? Haben sich Ihre innovativen Produkte/Dienstleistungen/Verfahren oder Formen der Unternehmensorganisation erfolgreich am Markt bewährt? Haben Sie als Nachfolger ein Unternehmen nachhaltig weiterentwickelt oder ein Start-up erfolgreich am Markt etabliert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Der Preis

Der Preis

Es werden Preise in Höhe von insgesamt 18.500 Euro in drei Kategorien ausgelobt.

Die Preisvergabe erfolgt im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung.

"On the road again"

Unter diesen Titel stellt Ulrich Klieber seine Unikate zum Innovationspreis 2017.

Über die Preisvergabe entscheidet die Jury.

Teilnahme

Teilnahme

Es werden Preise in Höhe von insgesamt 18.500 Euro in drei Kategorien ausgelobt.

Die Kreissparkasse Göppingen und die WIF-Wirtschafts- und Innovationsförderungsgesellschaft für den Landkreis Göppingen mbH schreiben in Kooperation mit der IHK und der Kreishandwerkerschaft den Innovationspreis aus.     

Kategorie 

Teilnahme 

Anforderungen 

Antragsverfahren 

Ausblick

Ausblick 

Die WIF-Wirtschafts- und Innovationsförderungsgesellschaft für den Landkreis Göppingen mbH bietet den Firmen an, im Vorfeld zu prüfen, ob eine Bewerbung möglich ist und ihre Innovation den Anforderungen der Jury entspricht. Zur Dienstleistung der WIF gehört die Unterstützung der Unternehmen bei der Generierung von Innovationen. Daher steht sie allen Unternehmen unabhänging vom Innovationspreis mit ihrem Dienstleistungsprofil zur Verfügung.

Für Fragen steht Ihnen die WIF unter:

Tel: 0 71 61 / 606 49 - 0
Fax: 0 71 61 / 606 49 - 25
E-Mail: wif@wif-gp.de

gerne zur Verfügung. 

Preisträger

Preisträger 2017

Der Innovationspreis wurde Mitte des Jahres 2017 zum zwölften Mal von der Kreissparkasse Göppingen und der WIF in Kooperation mit der IHK Region Stuttgart und der Kreishandwerkschaft Göppingen ausgeschrieben.

Preisträger 2017 

Informationen 

Weitere Informationen zu den Teilnehmern und den Preisträgern finden Sie in der Infobroschüre.

Kontakt 

Bei Fragen zum Wettbewerb wenden Sie sich bitte an: 

Reiner Lohse
WIF-Wirtschafts- und Innovationsförderungsgesellschaft für den Landkreis Göppingen mbH
Tel.: 0 71 61 / 6 06 49 - 0
Fax: 0 71 61 / 6 06 49 - 25
wif@wif-gp.de

 

Bei Fragen zu dieser Homepage wenden Sie sich bitte an:

Internet-Filiale
Kreissparkasse Göppingen
Tel.: 0 71 61 / 603 - 11 777
Fax: 0 71 61 / 603 - 91 777
info@ksk-gp.de

 Cookie Branding
i